14. Dezember 2020

Aufhebung der Präsenzpflicht

Sehr geehrte Eltern,

ab dem 16.12.2020 bis zum 08.01.2021 wird die Präsenzpflicht in der Schule auch für die Jahrgangsstufen 5 und 6 aufgehoben.

Die Schulen bleiben aber für Schülerinnen und Schüler der 5.und 6. Klassen geöffnet. Trotzdem gilt die Notwendigkeit der Kontaktreduzierung auch in Schulen. Daher werden die Erziehungsberechtigten gebeten, Ihre Kinder ab dem 16.12.2020 zu Hause zu betreuen.

(Hinweis: Rechtsstehend können Sie den Elternbrief der Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur, Bettina Martin, downloaden)

Die Schülerinnen und Schüler erhalten dann entsprechend des gültigen Stundenplanes für den Distanzunterricht Aufgaben von den Fachlehrkräften. Das geschieht größtenteils über die Lernplattform Itslearning. Hier werden die Unterrichtsaufgaben zur Verfügung gestellt und der Kontakt zu jeder Lehrkraft ist für die Schülerinnen und Schüler möglich.

Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass es technische Schwierigkeiten geben kann. Besonders nicht vorhandene Endgeräte oder die Verfügbarkeit des Internets sind solche Problemlagen. Leihgeräte haben wir leider noch nicht. Wir müssen dann individuelle Lösungen zur Aufgabenübermittlung finden. Die Klassenleiterinnen und Klassenleiter stehen hier unterstützend zur Seite.

Falls Kinder die Schule besuchen müssen, wird eine Betreuung in den festen Klassenverbänden erfolgen. Die Lehrerinnen und Lehrer bereiten den Distanzunterricht vor und gleichzeitig ist die Begleitung von der 1. bis zur 5. Stunde in jeder Klasse abzusichern. (Hinweis aus dem Bildungsministerium: Schülerverkehr findet statt.)

Für die Planungen benötigen wir dringend Ihre Entscheidungen. Ihre Kinder erhalten heute einen Elternbrief. Wir bitten um Rückgabe der „Abrisse“ am morgigen Dienstag zu Unterrichtsbeginn. Wenn Ihr Kind im Moment die Schule nicht besucht, dann klären wird die Betreuungsfrage telefonisch.

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung und wünsche Ihnen und Ihren Familien beste Gesundheit sowie ein besinnliches Weihnachten.

Bärbel Liebscher

(komm. Schulleiterin)

zurück