20. April 2020

20.04.2020

Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Eltern, liebe Kolleginnen und Kollegen,

am Montag, den 27.04.2020 erfolgt die schrittweise Öffnung der Schulen in Mecklenburg-Vorpommern.

Wir beginnen mit prüfungsvorbereitendem Unterricht für die Regionalschulklassen 10 bzw. die Jahrgangsstufe 12 des Gymnasialen Schulteils sowie mit Konsultationen für die 11. Klassen.

Die Pläne dazu sind ab morgen im Reiter Aufgabenpool/Pläne sichtbar.

Hinsichtlich der Schülerbusse wird es noch in dieser Woche eine Entscheidung geben. Auf jeden Fall fahren die Busse, entweder nach Ferienplan und zusätzlichem Rufbus oder nach dem normalen Fahrplan. Wir werden an dieser Stelle sofort über die Regelungen zum Schülerverkehr informieren. Bitte aber unbedingt beachten, dass ab dem 27.04.2000 in den Bussen eine Mund-Nasen-Abdeckung getragen werden muss.

Seit heute gilt der Hygieneplan Corona für alle Schulen (siehe als Download unten rechts). Bitte informiert euch/informieren Sie sich über die Festlegungen.

Wir treffen in der Schule alle Vorbereitungen zur Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen.

Ab dem 27.04.2020 ist die Notfallbetreuung für die Klassen 5/6 erweitert worden. Liebe Eltern, sollten Sie die Betreuung für Ihr Kind in Anspruch nehmen wollen, dann melden Sie sich bitte rechtzeitig mit den entsprechenden Unterlagen bei uns.

Ab dem 04.05.2020 dürfen dann die Regionalschulklassen 9 die Schule wieder besuchen. Konkrete Pläne dazu werden nächste Woche veröffentlicht.

Für alle anderen Jahrgangsstufen sind noch keine neuen Entscheidungen getroffen worden.

Die Schulleitung wünscht allen bestmögliche Gesundheit.

zurück