28. Juli 2021

28.07.2021: Hinweise und Informationen zum Beginn des Schuljahres

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

wir freuen uns, dass wir am 02.08.2021 unsere Schülerinnen und Schüler bestens erholt und vor allem gesund zum Schulstart begrüßen können.

Auch für das beginnende Schuljahr gelten besondere Regelungen, die wir hiermit zur Kenntnis geben möchten:

  1. Maskenpflicht:

In den ersten 2 Schulwochen gilt auf dem gesamten Schulgelände und im Unterricht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.

  1. Testpflicht:

Bis auf Weiteres erfolgt die Selbsttestung der Schülerinnen und Schüler jeweils am Montag und am Mittwoch in der ersten Unterrichtsstunde. Die uns vorliegenden Einverständniserklärungen behalten ihre Gültigkeit, auch die entsprechende Erklärung der ehemaligen 4. Klassen der Grundschule Wittenburg. Nur Schülerinnen und Schüler, die im letzten Schuljahr nicht am GSZ oder der Grundschule Wittenburg beschult wurden, müssen zwingend am Montag die Einverständniserklärung zu den Selbsttests (siehe Download) mit Unterschrift eines Sorgeberechtigten in der 1. Stunde abgeben.

Geimpfte bzw. genesene Personen sind von der Testpflicht befreit. Bitte die erforderlichen Nachweise am Montag vorlegen.

  1. Erklärung über das Reiseverhalten (vormals Gesundheitsbestätigung)

Am Montag müssen alle Schülerinnen und Schüler das entsprechende Formular mit Unterschrift (siehe Download) zum Unterrichtsbeginn abgeben. Ohne diese Erklärung ist eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich.

  1. Klassen 5, G7, R7

Wir möchten alle Schülerinnen und Schüler, die einen neuen Bildungsgang am GSZ Wittenburg beginnen, herzlich begrüßen und einen guten Start wünschen. Wir bitten um Verständnis dafür, dass es in diesem Schuljahr keine feierlichen Einschulungsveranstaltungen geben wird.

Klasse 5: Die Schülerinnen und Schüler der neuen 5. Klassen treffen sich um 7.50 Uhr auf dem Fußballfeld des Sportplatzes hinter dem Schulgebäude. Dort warten die Klassenlehrkräfte und nehmen ihre Schülerinnen und Schüler in Empfang. Der Unterrichtstag ist nach der 5. Stunde (12.35 Uhr) beendet.

Klasse R7: Die Schülerinnen und Schüler der neuen 7. Klassen des Regionalschulteils treffen sich um 7.50 Uhr auf der linken Schulhofseite des Regionalschulteils und werden dort von den Klassenlehrkräften abgeholt. Der Unterrichtstag ist nach der 5. Stunde (12.35 Uhr) beendet.

Klasse G 7: Die Schülerinnen und Schüler der neuen 7. Klassen des gymnasialen Schulteils treffen sich um 7.50 Uhr vor dem Haupteingang der Sport- und Mehrzweckhalle. Dort warten die Klassenlehrkräfte und nehmen ihre Schülerinnen und Schüler in Empfang. Der Unterrichtstag ist nach der 6. Stunde (13.20 Uhr) beendet.

Wir bitten um Verständnis, dass es pandemiebedingt nicht möglich ist, Ihre Kinder auf das Schulgelände zu begleiten.

  1. Klassen 6, R8-10, G8-10 und 11/12

Die Schülerinnen und Schüler warten auf dem Schulhof (festgelegte Bereiche der definierten Lerngruppen beachten) und begeben sich dann in ihre Klassenräume. Im ersten Block finden Klassenleiterstunden statt. Am Montag endet der Unterricht für die Klassen 6 und R8-R10 um 12.35 Uhr und für die Klassen G8-G10 bzw. 11/12 um 13.20 Uhr.

  1. Stundenpläne

Am Montag (02.08.21) erhalten alle von den Klassenlehrkräften den Sonderstundenplan für die ersten beiden Schulwochen. Es findet Fachunterricht statt, allerdings noch nicht immer mit den endgültigen Fachlehrkräften. Aufgrund von noch ausstehenden Personalplanungen gilt der reguläre Stundenplan erst ab der 3. Schulwoche.

Die ersten 4 Wochen des Schuljahres 2021/2022 sind entsprechend der gesetzlichen Regelungen „Anschlusswochen“. Es geht vordergründig um Wiederholung und Festigung des Lernstoffes aus dem letzten Schuljahr und um Lernstandserhebungen. Zensuren werden nicht erteilt.

  1. Schwimmunterricht für die Jahrgangsstufe 6

In der dritten und vierten Schulwoche möchten wir Schwimmkurse organisieren. Nähere Informationen dazu gibt es in der 2. Schulwoche durch die Klassenlehrkräfte.

  1. Hygieneplan

Der aktuell gültige Hygieneplan für Schulen steht hier (siehe Download) zur Information bereit. Am Montag erfolgen dazu die Belehrungen. Im Interesse unser aller Gesundheit müssen die Regelungen eingehalten werden. Bitte auch die Hinweise des RKI im Falle von Krankheitssymptomen beachten (siehe Fließschema). Vielen Dank!

  1. Impfangebote für Schülerinnen und Schüler ab 16 Jahre

Die Klassenlehrkräfte erfragen bis zum 03.08.2021 ein vorliegendes Interesse. Nähere Informationen dazu gibt es in den nächsten Tagen hier auf der Homepage.

  1. Elternversammlungen

Die Elternversammlungen für alle Jahrgangsstufen finden in der 5. und 6. Schulwoche statt. Die Einladungen erhalten alle Eltern über die Klassenlehrkräfte ab dem 16.08.2021.

11. Busfahrpläne der VLP

Bitte rechtzeitig auf der Homepage der VLP über die ab 01.08.2021 gültigen Busfahrpläne   informieren. Regelungen zur Maskenpflicht beachten.

 

Wir wünschen allen einen guten Start und stehen für Nachfragen gern zur Verfügung.

Die Schulleitung des GSZ Wittenburg

 

Montag (02.08.2021): NICHT vergessen!!!

  1. Erklärung über Reiseverhalten (Gesundheitserklärung): alle
  2. Einverständniserklärung zum Selbsttest: nur für die SuS,die letztes Jahr nicht in Wittenburg zur Schule gegangen sind
  3. Nachweis Impfung/Genesung : falls vorhanden
  4. unterschriebene Kopie des Zeugnisses und des Empfangsbekenntnisses: alle
zurück